NEWS

Aktuelle Beiträge

Schaufenster auf Rädern

Schaufenster auf Rädern

Im Rahmen der „Workspace Roadshow“ zeigt Canon in sieben Großstädten Maschinen, Softwares und Lösungen für die Digitalisierung von Büroprozessen. Am 20. September geht die Reise los.

Wenn man genau weiß, was man will, ist der Onlinehandel eine gute Adresse, insbesondere, wenn Abstand geboten ist. Doch bei komplexen Anschaffungen, wie sie bei der Digitalisierung von Büroprozessen anstehen, sind persönliche Beratung und „Tuchfühlung“ mit Produkten nicht zu ersetzen. Dafür macht sich Canon mit zwei rollenden Showrooms zur „Workspace Roadshow“ auf. Zu imageRUNNER, imageFORMULA, imagePRESS, imagePROGRAF, Therefore, uniFLOW, MAXIFY, i-SENSYS sowie Lösungen aus dem Kamerabereich für – im wahrsten Sinne des Wortes – bildschönes Streamen von Onlinemeetings gibt es dort umfassende Beratung für Kunden, parallel sucht das Unternehmen Austausch mit Systempartnern. Canon hat das Ziel, Interessierten zu zeigen, was in Sachen Bürokommunikation heute möglich ist.

Patrick Bischoff ist sich sicher, dass der Weg zum Kunden hin der richtige ist: „Wir sind davon überzeugt, dass dem hybriden Arbeiten im Büro, in Public Workspaces, zu Hause oder auch unterwegs die Zukunft gehört“, sagt Patrick Bischoff, Director B2B Marketing & Strategy bei Canon. „Dass wir die besten Lösungen dafür haben, ist am besten bewiesen, wenn wir es zeigen.“

Termine und Stationen:

20.09./21.09. – EUREF-Campus, Berlin

21.09./23.09./24.09. – Hamburg Messe & Congress
(Der Termin lässt sich mit einem Besuch der Messe Photopia verbinden.)

22.09./23.09. – Rudolf Harbig Stadion, Dresden

28.09./29.09./01.10. – NRW-Forum Düsseldorf
(Hier findet zeitgleich die AR Biennale des NRW-Forums statt.)

29.09./30.09. – Klassikstadt, Frankfurt

05.10./06.10. – Römerkastell Stuttgart

06.10./07.10/08.10. – Canon Deutschland, Poing bei München

Achtung: Für den Besuch der Roadshow ist eine vorherige Anmeldung notwendig.