NEWS

Aktuelle Beiträge

Farben für Raum in Raum im Flächenbüro

Farben für Raum in Raum im Flächenbüro

Einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden und die Produktivität sollen farbige Raum-in-Raum-Lösungen ausüben.

Für die Teamarbeit mit lebendigem Ideenaustausch bietet ein großes Büro, in dem Begegnungen stattfinden können, bessere Voraussetzungen als Einzelbüros. Die Kehrseite der Medaille: Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter in Großraumbüros beklagen Konzentrationsschwierigkeiten. Nach einer Ablenkung soll es ganze 20 Minuten dauern, bis man sich wieder voll auf seine Aufgabe konzentrieren kann.

Eine Brücke schlagen Lösungen, die die akustischen Verhältnisse verbessern und störende Geräusche dämpfen. Besser noch ist es, auch im Flächenbüro ein bisschen Privatsphäre zu ermöglichen. Beide Ansprüche erfüllen die Telefonzellen und Bürokabinen Framery des gleichnamigen Unternehmens aus Finnland.

Der Anbieter befasst sich mit dem Wohlbefinden am Arbeitsplatz und bietet seine abgeschiedenen Raum-in-Raum-Produkte „Framery One“ auch in unterschiedlichen Farben an – darunter Weiß, Grau, Schwarz, Pulverblau, Wintermoos, Sand, Blush und Navy. Studien zufolge sollen Farben die Leistung beeinflussen können. Wenn die Farbe Rot im Vergleich zu Grün oder Schwarz präsentiert wird, fühlen sich Menschen bedroht oder gestresst, was zu einer geringeren Produktivität führt. Durch die Kabinen in angenehmen Farben sollen sich sowohl die Menschen, die sie nutzen, als auch jene, die sie von außen wahrnehmen, sich bei der Arbeit wohler fühlen.