NEWS

Aktuelle Beiträge

AGFEO: Updates für HyperVoice- und ES-Systeme

AGFEO: Updates für HyperVoice- und ES-Systeme

Der Bielefelder Telekommunikationsexperte AGFEO erweitert mit seiner neuen Firmware 3.1 seine Systeme um neue Funktionen und Sicherheits-Features.

Zu den Neuerungen der TK-Systeme zählt die Aktivierung zusätzlicher Netzwerkschnittstellen an HyperVoice- und ES-PURE-IP-Systemen über eine entsprechende ETH-Plus-Lizenz. Außerdem gibt es unter anderem Funktionen zur Einrichtung von Konferenzräumen, um Konferenzen vorab planen zu können, die Erweiterung der Busy-on-Busy-Funktion für Gruppen sowie die Unterstützung externer VoIP-Verschlüsselung inklusive der Mediasec-Verschlüsselung zur Nutzung des Company-Flex-Pure-Tarifs der Deutschen Telekom.

Die neue Firmware ist ab sofort sowohl für die HyperVoice- als auch für die ES-Systeme ES 5xx mit Upgrade-Kit, ES PURE-IP ES 54x und ES 6xx verfügbar und wird für die Kommunikationssysteme der ES 7xx-Reihe folgen.

Neben den neuen Firmwareversionen für die Kommunikationssysteme stellt der Hersteller auch eine aktualisierte Ausgabe des Dashboards, des TAPI-Treibers sowie neue Firmware-Versionen für seine Systemtelefone zur Verfügung.