News

TEST Digitaler Ventilator

Kategorie: News

R2-D2 für gutes Klima im Büro

Mit einem „digitalen Raumventilator und Luftzirkulator“ bietet Pearl ein kleines Klimagerät fürs Büro an. Er erinnert optisch an den Astromech-Droiden R2-D2 aus der legendären Kinosaga Star Wars und bewegt sich auch ein bisschen wie dieser. Allein die spacigen Töne, die R2-D2 von sich gibt, fehlen. Und anders als R2-D2 hat der Ventilator keinen Namen. FACTS hat den „Anonymous“ getestet und ihn der Einfachheit halber R2-D2 getauft.

Zu Beginn der Sommerhitze kam den FACTS-Testern der Ventilator gerade recht: Wie gut, dass es kein Bügeleisen war. Mit dem „R2-D2“ kann man im Sommer Kühle und im Winter Wärme erzeugen, wobei die Luft herumgewirbelt wird. Zwar ersetzt das kompakte Gerät keine leistungsfähige Klimaanlage, doch wo kein individueller Einfluss auf die Raumtemperatur gegeben ist – beispielsweise in Großraumbüros –, leistet der „R2-D2“ gute Dienste. Üblichen Ventilatoren hat er voraus, dass er die Luft recht gleichmäßig in der Umgebung verteilt und nicht einfach pustet. Dafür schwenkt er horizontal in einem Winkel von 60 Grad, vertikal sogar um 70 Grad. Dabei kann zwischen drei Geschwindigkeitsstufen gewählt werden. Grundsätzlich arbeitet der Ventilator ziemlich leise. Im Turbomodus ist er natürlich deutlich zu hören.

Der Timer reicht von einer bis zehn Stunden, darin ist auch ein Schlafmodus vorgesehen.
Über die kleine Fernbedienung können alle Einstellungen auch aus der Ferne vorgenommen werden: Geschwindigkeit, die 3D-Oszillation, der Timer und natürlich An/Aus sind vorgesehen, auch aus einer Distanz von vier Metern ist das Bedienen möglich.
Auf dem LED-Display am Gerät wird die Raumtemperatur groß angezeigt. Diese allerdings, so mussten die Tester feststellen, liegt mehrere Grad über dem, was das Thermometer anzeigt.
Die Reinigung ist übrigens ganz einfach: Der Korpus von „R2-D2“ hat nur abgerundete Kanten. Um den Propeller zu erreichen, lässt sich das Frontgitter abnehmen und separat in die Spülmaschine stecken. So hat FACTS den Ventilator als pflegeleicht erlebt. 


Der „R2-D2“ ist für 69,90 Euro im Pearl-Onlineshop erhältlich. Suchen Sie aber nicht nach „R2-D2“, denn der Name ist nicht offiziell, sondern besser unter der Marke Sichler oder geben Sie direkt die Artikelnummer NX-9172-39 ein. 

Anja Knies

FAZIT

Der Raumventilator ist für seine kompakten Maße erstaunlich leistungsfähig. Er erfüllt seinen Zweck gut und eignet sich für kleine Räume ebenso wie für Arbeitsgruppen im Großraumbüro. Er lässt sich über eine Fernbedienung einstellen und ist pflegeleicht. Der Preis ist für ein Gerät in der Größe zwar stolz, doch bei der Leistung durchaus angemessen.

Produkt/Beschreibung: Raumventilator mit 3D-Oszillation
Anbieter: Pearl Versandhandel
Preis: 69,90 Euro inkl. MwSt.
Kontakt: www.pearl.de

Beurteilung

Benutzerfreundlichkeit: 5/6
Leistungsfähigkeit: 6/6
Geräuschentwicklung: 5/6
Preis-/Leistung: 6/6
Gesamtergebnis: Online-Tipp

OnlineTipp0717  

Fotos: THS

Merken