Aktuelles

News

Plattform für öffentliche COVID-19-Warnungen

Kategorie: News
Plattform für öffentliche COVID-19-Warnungen

Everbridge übernimmt one2many, einen Technologieanbieter für Cell-Broadcast-Lösungen, und unterstützt den Kampf gegen das Coronavirus mit einem hybriden Public-Warning-System, das standortbezogenes mobiles Messaging mit Mobilfunkdiensten kombiniert.

Gemeinsam mit dem kürzlich übernommenen Unternehmens one2many, einem Anbieter von Cell-Broadcast-Lösungen für Sicherheitsanwendungen, bietet Everbridge, Anbieter von Critical Event Management (CEM), eine für den Mobilfunk angepasste Lösung an, die die regulatorischen Vorgaben der EU und anderer globaler Initiativen für die landesweite Alarmierung der Bevölkerung erfüllt.
Durch den Zusammenschluss entsteht ein öffentliches Warnsystem, das Cell-Broadcast mit adressen-, gruppen- und standortbasierten Multichannel-Technologien verbindet. Länder sollen damit in der Lage sein, sich gegen das Coronavirus zu schützen, Updates zu Virus-Hotspots und bewährte Verfahren im Rahmen der Pandemie auszutauschen, Ersthelfereinsätze und Ressourcen des Gesundheitswesens zu koordinieren, eine Zwei-Wege-Kommunikation mit gefährdeten Bevölkerungsgruppen aufzubauen und Störungen im Verkehrs- und Bildungswesen sowie in anderen kritischen Dienstleistungen zu bewältigen. Darüber hinaus bietet die Plattform auch Funktionen zum Management kritischer Ereignisse für eine Vielzahl von Bedrohungen, beispielsweise Naturkatastrophen, Terroranschläge, Cyber- und andere Sicherheitsvorfälle.
„Ein umfassendes öffentliches Warnsystem kann dazu beitragen, die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren, die öffentlichen Gesundheitsdienste zu entlasten, diejenigen zu schützen, die am meisten gefährdet sind, und die Einsätze der jeweiligen Helfer und Beteiligten nach Bedarf zu koordinieren“, erklärt David Meredith, CEO von Everbridge. „Da jetzt das Team und die Technologie von one2many – dem Unternehmen, das den Maßstab dafür gesetzt hat, wie Cell-Broadcast im Interesse der Sicherheit eingesetzt werden sollte – zu uns kommen, können wir unseren Vorsprung in Technologie und Know-how erheblich vergrößern, um Regierungen in der ganzen Welt zu helfen, die Einwohner und Besucher ihres Landes zu schützen und gleichzeitig die regulatorischen Vorgaben zu übertreffen.“ Maarten Mes, Managing Director bei one2many ergänzt: „Die Kunden müssen nicht länger zwischen dem besten standortbasierten mobilen Messaging und dem besten Angebot an Cell-Broadcast wählen. Sie können jetzt das Beste aus beiden Möglichkeiten in einer einzigen vereinheitlichten Plattform nutzen.“
Die Plattform von Everbridge ermöglicht die Kommunikation in allen Phasen eines Vorfalls, von der Vorbereitung über die Alarmierung bis hin zur Verlaufskontrolle und Wiederherstellung. Dazu gehört die Kommunikation mit allen Beteiligten – mit denen, die helfen können, mit denen, die unterrichtet werden müssen, und vor allem mit denen, die betroffen sind. Sie ermöglicht die Kommunikation mit Menschen an verschiedenen Standorten, einschließlich ihres Wohn- und Arbeitsorts, ihres derzeitigen Aufenthaltsorts und sogar dort, wo sie sich kürzlich aufgehalten haben oder voraussichtlich aufhalten werden.

 

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811