Aktuelles

News

Neue digitale Signaturlösung

Kategorie: News
Neue digitale Signaturlösung

Francotyp-Postalia (FP) hat eine neue Version der digitalen Signaturlösung FP Sign auf den Markt gebracht, die digitales Unterzeichnen ganz leicht machen soll. Zahlreiche neue Features und die neu entwickelte mobile App ermöglichen beschleunigte Geschäftsprozesse.

Sicher und rechtskonform Verträge, Rechnungen oder Angebote digital unterzeichnen, austauschen sowie gegenzeichnen und das auch von unterwegs – mit der neuen Version von FP Sign soll dies jetzt noch schneller, flexibler und komfortabler gelingen. Neben zahlreichen neuen Features ist die webbasierte Signaturlösung von FP jetzt außerdem als App für Android und iOS verfügbar. Dies erleichtert die Handhabung auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets.

Um zu vermeiden, dass die Unterzeichner ihre Signatur oder ihre Paraphe, also ihr Kürzel oder ihre Initialen, im Dokument aus Versehen an die falsche Stelle setzen, unterstützt die neue Version von FP Sign eine verbindliche Positionierung. Dabei legt der Versender des Dokuments fest, welcher Unterzeichner an welcher Stelle unterschreibt. Zudem kann ein Unterzeichner innerhalb eines Dokuments, falls benötigt, mehrere Male seine Unterschrift setzen.

Darüber hinaus erlaubt die neue Version der Signaturlösung, dass die gegenzeichnenden Personen dem Dokument zusätzliche Anhänge hinzufügen. Außerdem unterstützt FP Sign nun alle gängigen Office-Dokumente wie doc(x)- und ppt(x)-Dateien sowie Bilddatenformate, die zur Verarbeitung automatisch in das PDF-Format konvertiert werden.

Müssen mehrere Geschäftspartner ein Dokument nacheinander in einer festgelegten Reihenfolge unterzeichnen, stockt der Workflow, falls einer der Unterzeichner krank oder im Urlaub ist. Deshalb können alle Empfänger mit dem neuen FP Sign auch parallel das Dokument unterzeichnen. Handelt es sich hierbei um eine definierte Gruppe von Unterzeichnern, kann FP Sign die für die Freigabe notwendigen Personen jetzt außerdem für nachfolgende vergleichbare Prozesse speichern. Statt jedes Mal alle betroffenen Personen aufwendig per E-Mail-Adresse hinzuzufügen, wählt der Sender des Dokuments mit nur einem Klick die entsprechende Vorlage aus.

„Mit den neuen Features gehen wir noch stärker auf die Anforderungen unserer Kunden ein“, sagt Stephan Vanberg, Geschäftsführer von FP Mentana Claimsoft, einem Geschäftsbereich der Francotyp-Postalia Holding AG. „Mit FP Sign können Unternehmen effizienter arbeiten und sparen dadurch Zeit und Geld. Somit bleiben sie auch im digitalen Zeitalter wettbewerbsfähig.“

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811