News

Neopost-Event am Hockenheimring

Kategorie: News
Neopost-Event am Hockenheimring

Aus der Not eine Tugend machend hat Neopost anstelle des Messeauftritts auf der abgesagten Druck+Form kurzfristig eine eigene Veranstaltung auf die Beine gestellt. Unter dem Motto „Bei uns geht die Post ab!“ informiert das Unternehmen vom 18. bis zum 20. Oktober über verschiedene Lösungen zur Postbearbeitung. Veranstaltungsort ist die Mercedes-Tribüne am Hockenheimring.

Thematisiert wird nicht nur das eigene Lösungsangebot, sondern es werden auch zahlreiche Möglichkeiten vorgestellt, wie Prozesse sicherer, schneller und effizienter gestaltet, Prozesskosten gesenkt und Produktionsstufen reduziert werden können. Der porto- und empfängeroptimierte Versand von Kommunikationsinhalten über alle Kanäle ist die besondere Expertise von Neopost, wozu sich die Fachbesucher beraten lassen können. Den Schwerpunkt des Vortragsprogramms bildet die Digitalisierung.

Die Ausstellung umfasst Selfmailer-Finishing, Produktion von Briefen und Direktmailings, Kuvertierung, Outputmanagement und Multichannel-Versand auch von Transaktionsdokumenten. Die präsentierten Lösungen sind modular aufgebaut und können flexibel miteinander kombiniert werden.

Die Aussicht von der Mercedes-Tribüne zeigt viele Hotspots des Hockenheimrings. Darüber hinaus wird den Fachbesuchern täglich um 16 und 17 Uhr eine kostenlose Führung geboten.