Aktuelles

News

Neuer Geschäftsführer bei OKI Europe

Kategorie: News
Neuer Geschäftsführer bei OKI Europe

Dennie Kawahara, bisher Managing Director von OKI Data Australia, wurde jetzt die Leitung des europäischen Headquarters von OKI in London übertragen. Er folgt auf Terry Kawashima, der auf die Position des General Manager Overseas Banking Terminals Sales nach Tokio wechselt.

Kawahara ist bereits seit 1992 für OKI tätig und war in der Zeit maßgeblich an der Entwicklung, Markteinführung und Verkaufsstrategie etlicher Hard- und Softwarelösungen beteiligt. Auch international hat er Erfahrungen erworben; so war er außer für OKI Dara Australia neun Jahre lang für OKI America und eine Zeitlang für OKI Europe tätig.

„Ich freue mich sehr, dass ich in einer so spannenden Phase wie der digitalen Transformation jetzt zu OKI Europe zurückkehre und meinen Teil dazu leisten kann, die erfolgreiche Unternehmensgeschichte im digitalen Zeitalter und einem zunehmend wettbewerbsorientierten Markt weiterzuschreiben. Das Team, die Produkte und die Anpassungsfähigkeit gegenüber individueller Kundenanforderungen machen OKI zu einem klar führenden Player am Markt“, sagt Kawahara. „Als Geschäftsführer werde ich es mir zur Aufgabe machen, die erfolgreiche Ausrichtung von OKI Europe weiter zu festigen und die Profitabilität und Zusammenarbeit der einzelnen Länder zu erhöhen. Für mich ist Europa die anspruchsvollste und zugleich umsatzstärkste Region, in der ich sehr viel bewirken kann. Ich freue mich, Mitarbeiter, Kunden und Partner in den verschiedenen Ländern kennenzulernen, die unterschiedlichen Geschäftskulturen zu erleben und am starken Geschäftswachstum von OKI Europe aktiv mitzuwirken.“

 

 

 


 

 

.

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811