Aktuelles

Aktuelle Ausgabe

INHALTSVERZEICHNIS 6/2019

Kategorie: Aktuelle Ausgabe
INHALTSVERZEICHNIS 6/2019

Inhalt 6/2019

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis der aktuellen FACTS-Ausgabe 6/2019. Einige ausgewählte Artikel sind auch online in dieser Rubrik veröffentlicht. Ein zweimonatiges kostenloses Probe-Abo von FACTS mit FACTS office können Sie hier direkt online bestellen.

 

ARENA

14
Comeback der Telefonzelle
Zu den Rückzugsorten in Open-Space-Umgebungen gehören auch schallgedämmte Telefonkabinen. Zwei von ihnen – Mikomax Hush und Inwerk Phonix – hat FACTS einem Vergleich unterzogen: Wo lässt es sich besser in Ruhe telefonieren?

 

MARKTÜBERSICHT

18
Community inclusive
Im Coworking-Space teilen sich Menschen einen Arbeitsraum, die sich zuvor wahrscheinlich nie begegnet sind. Alles ist darauf ausgerichtet, die Menschen miteinander in Kontakt zu bringen. Welche Vor- und Nachteile hat diese Arbeitsform und was haben Coworking-Spaces zu bieten?

 

ROUND TABLE

24
Leasing ist gut, digital ist besser
Wie meistern Leasinggesellschaften die durch den digitalen Wandel entstandenen Herausforderungen? Und wie passen sie ihr Angebot auf die neuen Kundenbedürfnisse an? FACTS fragt, der Markt antwortet.

 

BRANCHE

34
TA Triumph-Adler: erneut erfolgreich
Neben dem Ausbau des DMS/ECM-Geschäfts waren die große Nachfrage nach Farbsystemen, eine starke Entwicklung im Servicebereich und gute Exportzahlen unter der Marke UTAX verantwortlich für das starke Wachstum.

35
Branchenmeldungen

36
Aufs richtige Pferd gesetzt
Ein Rekordwachstum, das weit über dem Branchendurchschnitt liegt, meldet Viasit. Dafür gibt es einige Gründe.

37
Branchenmeldung

38
Spielt das Büro nur noch eine Nebenrolle?
Dr. Jochen Ihring, Sprecher der Geschäftsführung der Dauphin-Gruppe, erläutert im Interview mit FACTS, ob sich angesichts flexibler Arbeitsorte die Investition in hochwertige Büromöbel überhaupt noch lohnt.

40
Auffallend anders: SMV feiert „Vubiläum“
Der Loungemöbelhersteller SMV aus dem ostwestfälischen Löhne feiert sein 25-jähriges Bestehen. 

 

FINANZEN UND STEUERN 

42
Wenn der Chef zum Mieter wird
Unter bestimmten Voraussetzungen kann es sich lohnen, das eigene Home-Office an den Chef zu vermieten.

 

TITELSTORY 

44
Die Welt, wie sie uns gefällt
Landauf, landab wird über Fachkräftemangel gejammert: Die Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft stehe auf dem Spiel. Doch ist die Lage wirklich so dramatisch?

 

PRAXIS 

52
Entsorger ohne Sorgen
Mit effizienten Systemen und einem flexiblen Servicevertrag hat die RMG Rohstoffmanagement GmbH ihre Outputumgebung auf Vordermann gebracht.

 56
Alles in Ordnung?
Im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) von Fortuna Düsseldorf fängt gute Leistung auf dem Fußballplatz schon in strukturiertem Arbeiten am Schreibtisch an. Dafür gibt es dort handliche Organisationstools.

 60
„Mehr Wettbewerb und wenig Luft zum Atmen“
Was bedeutet der Rückgang der Papierpost für die Entwicklung des Postmarkts? Rainer Geiß, Geschäftsführer der Frama Deutschland GmbH, gibt Auskunft im Interview. 

62
Beratung auf allen Kanälen
Präsentationsdisplays, Multifunktionsgeräte und die dazugehörige Software: Die technische Unterstützung für eine ganzheitliche Beratung – persönlich oder digital – bezieht das Einrichtungshaus Küchenquelle bei Sharp. 

64
Neue Möglichkeiten erSCHLIESSEN
Vor allem beim Desksharing sind flexible Dockinglösungen gefragt, die sich überall einsetzen lassen. Dabei ist es wichtig, Diebstähle zu verhindern. 

66
Auf die Plätze, fertig, digital
Das Potenzial, die Datenflut mit Digitalisierungslösungen zu meistern, hat gerade der Mittelstand noch nicht erschlossen. Eine wertvolle Unterstützung bieten Dokumentenscanner. 

68
Jedes Wetter kann kommen!
Damit Outdoor-Präsentationen nicht ins Wasser fallen, lohnt sich die Investition in eine Lösung für wasserfesten Druck. 

70
Hochstapeln erlaubt 
Kundennähe, persönliche Betreuung und vertrauensvolle Partnerschaft sind Ansprüche der auf Flurförderzeuge spezialisierten Kirchner Gabelstapler GmbH – an sich selbst und an ihren Finanzierungspartner. 

74
Unerschöpflicher Trinkgenuss
Wie wichtig Wasser für den Flüssigkeitshaushalt des Körpers ist, weiß auch der Kaffeespezialist Coffee at Work und bietet ergänzend einen Wasserservice an. 

76
Ehrgeiziges Ziel
Geschäftsprozesse modellieren und elektronisch steuern waren die Ansprüche von KPMG Ljubljana an ein neues System. Fündig wurde man beim windream-Partner vor Ort. 

78
Nutzen Stiften
Wer Aufzeichnungen mit dem ePen auf Papier erstellt, erhält sie gleich in digitaler Form. Insbesondere bei Dokumenten, die einer Unterschrift bedürfen, ist das ein enormer Vorteil.

 

MEDIZIN UND GESUNDHEIT

80
Not in der Notaufnahme 
Die steigende Zahl älterer Patienten und der erhöhte Bedarf an Notfallversorgung stellen Krankenhäuser auf eine harte Probe. Wie lässt sich die kritische Lage bewältigen?

 

TESTS

84
EIZO FlexScan EV3285
Bildstarker Riese 

88
Online-Unternehmersoftware Lexoffice
Da werden Sie richtig geholfen 

92
Kleinkopf Modell 532
Das hat ja gut geKLAPPt! 

94
Westaro Gamechanger
Ein Stuhl, der mitspielt

 

LANGZEITTEST

98
Starface Advanced
Kommunikationsbereit für die Zukunft

 

FACTS FITNESS

102
Zeit für eine ausgeDEHNte Pause
Mit kleinen Dehnübungen zwischendurch kann man den Teufelskreis der Bewegungsarmut am Arbeitsplatz schnell durchbrechen.

 

OUT OF OFFICE

104
Flic Flac: unkonventionell – und noch dazu sympathisch
„Punxxx – 30 Jahre nicht irgendein Circus“ ist auf Tour: FACTS hat sich die Jubiläumsshow angeschaut und ein tolles Firmenevent daraus gemacht. Das lohnt sich!

 

FACHHANDEL

108
Wir werden spannende Jahre erleben!
Mehr denn je werden Diktierlösungen gebraucht, meint Michael Thanh-Long Dao, Prokurist der think about IT GmbH. 
Er sieht hier einen vielversprechenden Markt dank steigender Nachfrage. 

110
Tuning für die TK-Anlage
Der Umzug des Tuning-Experten Sidney Hoffmann tat seiner Telekommunikation keinen Abbruch. Mit dem AGFEO-DECT-IP-System war es ein Leichtes, die deutlich größere Fläche funktechnisch abzudecken und um einige Endgeräte zu erweitern. 

112
Geht nicht – gibt’s nicht
Die Kooperation von Objekteinrichtungen Marb in Ingolstadt und dem Systemhaus Concept im benachbarten Reichertshofen macht klar, was Büromöbelfachhändler und solche von Bürogeräten miteinander zu tun haben.

__________________________________ 

 

4
In eigener Sache
Mittelstand im Mittelpunkt

114
Impressum

 

 

 

Aktuelles/Dialog

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811