Aktuelle Ausgabe

INHALTSVERZEICHNIS 11/2017

Kategorie: Aktuelle Ausgabe

Inhalt 11/2017

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis der aktuellen FACTS-Ausgabe 11/2017. Einige ausgewählte Artikel sind auch online in dieser Rubrik veröffentlicht. Ein zweimonatiges kostenloses Probe-Abo von FACTS mit FACTS office können Sie hier direkt online bestellen.

 

AKTUELL

12 Gesundheit im Web – da geht was app: Die digitale Transformation betrifft alle Bereiche von Gesellschaft und Wirtschaft. Doch ein Sektor tut sich noch schwer mit diesem Thema: Das Gesundheitswesen kommt laut Experten nur schleppend voran.

16 High Voltage: Der Entwicklung implantierbarer, tragbarer und automatischer Defibrillatoren verdanken viele Menschen weltweit ihr Leben.

20 Neue Behandlungskonzepte bei Peritonealkarzinose: Dank neuer Verfahren, die es vorsehen, durch einen operativen Eingriff den gesamten Bauchraum möglichst vollständig von sichtbaren Tumormanifestationen zu befreien, lässt sich die Überlebenswahrscheinlichkeit der Patienten deutlich verbessern.

24 Kleine Sache, große Wirkung: Abgesehen von der Versorgung mit sauberem Trinkwasser ist das Impfen die bislang effektivste präventive medizinische Maßnahme und konnte weltweit die meisten Menschenleben retten.

28 Wer immer muss, muss etwas tun: Wer unter einer überaktiven Blase leidet, hat es nicht leicht im Alltag. Abhilfe schaffen medikamentöse Therapien oder, falls diese erfolglos bleiben, alternative Verfahren.

32 Steuern zahlen, bis der Arzt kommt: Auch Medizinern schenkt der Fiskus nichts und für sie – wie für andere Steuerzahler – lohnt es, in Sachen Steuern stets informiert zu sein.

 

 

BRANCHE

36 Nachrichten

 

ORGANISATION

40 Nie wieder Chaos: Wissen Anwender in Unternehmen sich die praktischen Funktionen und Techniken der Drucker und Multifunktionssysteme zunutze zu machen?

42 Weniger Kosten, mehr Freiraum: Unternehmen oder medizinische Einrichtungen, die ihr Forderungsmanagement an einen Spezialisten auslagern, sparen Zeit und Geld und können sich ihrem Kerngeschäft widmen.

44 Lebensretter im Fitnessstudio: Jederzeit und überall kann es passieren, dass jemand plötzlich zusammenbricht. So auch in dem norddeutschen Fitnessstudio tamado. Gut, dass hier Vorsorge in Erster Hilfe und Technik getroffen wurde.

46 Keine Lücke lassen: Im Hinblick auf das IT-Sicherheitsgesetz und die neue Datenschutzgrundverordnung stehen Unternehmen in der Verantwortung, ihre technischen Infrastrukturen zu schützen.

48 Endlich mehr Spielraum: Die Dermatologie am Sittardsberg hat schnell die Vorteile des neuen und optisch ansprechenden „Viewmate plus“ von Dataflex erkannt.

50 Auswahl einer Leasinggesellschaft: Markus Kanters, Bereichsleiter Vertrieb Leasing und Factoring der abcfinance GmbH, gibt Tipps, die bei der Entscheidung für eine Leasinggesellschaft helfen.

52 Paper goes digital: Ein Klinikbetrieb will gut organisiert sein. Dazu gehören auch die Aufbewahrung von Patientenakten und das schnelle Wiederfinden von Informationen. Hier hilft nur eins: das Digitalisieren.

56 Die Saubermänner: Hygienisch saubere Stühle verspricht der Reinigungsservice der Mauser Sitzkultur Service GmbH. Davon profitieren alle Einrichtungen, die der Öffentlichkeit gepolsterte Sitzgelegenheiten anbieten.

58 Auf der sicheren Seite: Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommt – und der Umgang mit Daten wird viel strenger gemaßregelt. Mit einer cloudbasierten Software wird die nachweissichere Postverarbeitung zum Kinderspiel.

60 Einfacher ans Ziel kommen: Mit neuen Wegeleitsystemen und Drucklösungen will Toshiba Tec die Orientierung in Krankenhäusern stark vereinfachen.

 

INTERIEUR

70 Ein einmaliges Geschenk: Das Kinderkrankenhaus Al Jalila in Dubai hat der Möbelsystemhersteller C+P maßgeblich mit eingerichtet.

72 Ein Stuhl – viele Talente: Wer nach praktischen Stühlen für Besucher oder Seminarteilnehmer sucht, der hat eine Vielzahl an Modellen zur Auswahl. Doch nur wenige vereinen gleich mehrere Vorteile in einem einzigen Stuhl.

74 Da bleibt nichts haften: Dass Stuhl- und Möbelgleiter auch vor Staub und Hausstaubmilben – und damit vor Allergien – schützen können, wissen nur die wenigsten. Gerade Allergikerhaushalte und medizinische Einrichtungen sollten auf PTFE-Gleiter setzen.

78 Multimedial dozieren: Eine moderne Hochschule braucht moderne Technik – nach diesem Grundsatz hat die Hochschule Emden/Leer unter anderem die technische Infrastruktur auf den gewünschten Stand gebracht.

82 Echt hyggelig: In Großraumbüros, denen der persönliche Bezug abhandenzukommen droht, wird die Wohnlichkeit besonders wichtig. Das skandinavische Design bietet Ansätze für mehr Behaglichkeit.

84 Ein verlässlicher Fitnesspartner: Das einfache, aber gesundheitsfördernde Prinzip eines Gymnastikballs hat KÖHL auf den bürostuhltauglichen „AIR-SEAT“ übertragen.

86 Haben Sie schon gehört … dass Stahlmöbel bis zu 95 Prozent der auf die Oberfläche auftreffenden Schallwellen absorbieren? Mit Stauraumsystemen aus Stahl schlagen Unternehmen also zwei Fliegen mit einer Klappe.

88 Den Rückenschmerzen Paroli bieten: Gemeinsam mit der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. möchte Sedus mit dem ergonomischen Konzept „Sedus ergo+“ der Volkskrankheit Nummer eins den Kampf ansagen.

90 Gesund im Herzen der Stadt: Im siegerländischen Neunkirchen entstand vor zwei Jahren ein Gesundheitszentrum, das medizinische, therapeutische und präventive Bereiche abdeckt.

92 Absolut alter(n)sgerecht: Christoph Waldmann, Produktmanager bei der Herbert Waldmann GmbH & Co. KG, gibt wertvolle Tipps zur Beleuchtung im Büro sowie für den Pflegebereich.

94 Inseln im Open Space: Das jahrelang geächtete Großraumbüro erlebt eine Renaissance – als weitläufiger Raum, in dem viel mehr Arbeitsweisen möglich werden, die mit der digitalen Transformation im Einklang stehen.

 

ANWENDERTESTS

96 Eine Praxis für alle Fälle

98 Original Steifensand Monico: Mehr Individualität am Arbeitsplatz

100 Westaro Linus Classic 4007: Mit besonderem Bezug


------------------------------------------------------------------------


4 In eigener Sache

122 Impressum

 

Fotos: shutterstock