Aktuelle Ausgabe

INHALTSVERZEICHNIS 6/2017

Kategorie: Aktuelle Ausgabe

Inhalt 6/2017

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis der aktuellen FACTS-Ausgabe 6/2017. Einige ausgewählte Artikel sind auch online in dieser Rubrik veröffentlicht. Ein zweimonatiges kostenloses Probe-Abo von FACTS mit FACTS office können Sie hier direkt online bestellen.

 

MYSTERY SHOPPING

16 So werfen Sie schlechtem Geld kein gutes hinterher: Im Rahmen eines Mystery Shoppings hat FACTS fünf Inkassounternehmen einem Vergleich unterzogen.

BRANCHE

22 Ohne Schnittstellen und Reibungsverluste: Das ursprünglich auf Dienstleistungen für Juristen spezialisierte Systemhaus mdi & NoRA hat sein Angebot auf weitere Bereiche ausgedehnt.

26 Ein bisschen mehr Motivation, bitte: Nur 19 Prozent der Angestellten sehen ihren Arbeitsplatz als motivierend an. Doch was genau sorgt für Frust und schlechte Laune im Büro?

28 „Ohne Eile und Hast“: Mit der Einführung von Multifunktionsgeräten macht Avision seit einem Jahr von sich reden. Was sich entwickelt hat, berichtet Geschäftsführer Thomas Wulle im Interview.

30 „Innovation ist Bestandteil unserer DNA“: Was müssen Produkte und Lösungen leisten, damit sie zukunftsfähig sind? Holger Jahnke von Sedus stand FACTS dazu Rede und Antwort.

32 Anforderungen erfüllt: Im Rahmen der regelmäßigen Überprüfung ihrer Qualitätsstandards unterzog sich windream einem Audit – mit Erfolg.

34 „Klasse statt Masse“: Nach diesem Motto entwickelt und produziert die KÖHL GmbH seit 1976 hochwertige ergonomische Sitzmöbel.

TITELSTORY

38 Schreckgespenst Fachkräftemangel: Immer noch warnen Politiker und Lobbyisten mit erstaunlicher Vehemenz davor, dass Fachkräfte uns bald ausgehen könnten. Doch die Lage ist längst nicht so schlimm. Warum dann diese Panikmache und wessen Interessen dient sie?

FINANZEN UND STEUERN

48 Der Lohn macht die Musik: Anfang 2017 stieg der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland von 8,50 auf 8,84 Euro. Nun gilt es, einiges zu beachten.

PRAXIS

52 Mammutprojekt in Rekordzeit: Ein „Great Place to work“ für die Westnetz GmbH – der Objekteinrichter Beck schuf offene Arbeitswelten, Plätze für konzentriertes Arbeiten und Gemeinschaftsbereiche, die attraktiv und funktional zugleich sind.

54 Hacker, aufgepasst! Die als „WannaCry“ bekannte globale Cyberattacke, die sich Mitte Mai verbreitete, hinterließ Schrecken und Ratlosigkeit. Doch Unternehmen sind solchen Gefahren nicht hoffnungslos ausgeliefert.

56 Eine sportliche Leistung: Der Sport-Dienstleister ALPHA SPORTS aus Berlin hat seine neuen Räumlichkeiten zielgenau eingerichtet.

58 Stressfalle Lärm: Störende Geräusche am Arbeitsplatz beeinträchtigen nicht nur die Kommunikation und das Wohlfühlen, sondern insbesondere die Konzentration. Eine durchdachte Akustik ist ein Muss.

60 Konsequent nachhaltig: Das Aachen Institute for Nuclear Training hat die Zukunft der Erde vor Augen und setzt Nachhaltigkeit in die Tat um. Die eigene Zukunft spielt ebenfalls eine Rolle – auch am Arbeitsplatz.

62 Konferenzmöbel und Denkmalschutz gut abgestimmt: Im Zuge der Sanierung des Tübinger Rathauses ist auch die Inneneinrichtung neu gestaltet worden. Bei der Planung gab es viel zu beachten.

64 Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan: Im Dortmunder Gebäudekomplex SWAN wurde eine kommunikative Bürolandschaft errichtet – einschließlich passender Beleuchtung.

66 Wohnliche Büroinseln: Wie man sich trotz vorgegebener Gebäudestrukturen Räume nach eigenen Vorstellungen schafft.

68 Alles richtig gemacht: Es stellt sich nicht mehr die Frage, ob ein Unternehmen die digitale Transformation umsetzen will, sondern vielmehr, womit begonnen werden soll.

72 Alle Aspekte im Blick: Mehr Flexibilität im neuen Raumkonzept war die Maßgabe, mit der Smiths Detection die Ausstattung seiner neuen Büroräume ausschrieb. Nur ein Anbieter konnte überzeugen.

74 Daten drucken oder richtig nutzen? Ein Whitepaper erklärt Herausforderungen und Nutzen von Prozesstransformation und -harmonisierung bei gedruckter und digitaler Kommunikation.

76 Hygienisch, funktional, freundlich: Damit die Abläufe in Krankenhäusern und Arztpraxen reibungslos funktionieren, ist gutes Personal wichtig. Doch ohne die passende Einrichtung blieben ganze Prozesse auf der Strecke – und das unvermeidliche Warten würde zur Qual.

78 Coworking mit Kind: Ein Start-up-Unternehmen bietet mit Kinderbetreuung und ergonomischen Arbeitsplätzen wertvolle Zusatzleistungen zum Coworking-Space.

MEDIZIN UND GESUNDHEIT

80 Wenn die Nase dicht macht: Ist die Nase verstopft, greifen viele zu Spray. Davor warnt der Hals-Nasen-Ohren-Arzt Dr. Jörg Lutz. Seine Praxis ist Anlaufstelle für „freies Durchatmen“.

TESTS

86 Samsung Smart UX Center: Workflow-Verbesserer

88 Viasit Drumback Web-Manual: Interaktive Stuhleinstellung

92 Mauser Sitzkultur Aktiv-Sitzkissen: Die Luft macht’s

ANWENDERTESTS

90 AGFEO Telekommunikationssystem: Pimp my System

4 Auf den Punkt gebracht

130 Impressum

 

Fotos: shutterstock