FACTS Verlag GmbH
 
 
 Suche| Sitemap| Kontakt| Impressum/Disclaimer| AGBs
 
 
  Seiten-Pilot:  Home »

Ausgabe 12/2014

Schwerpunktausgabe Marketing und Vertrieb

 

Titelthema:
Vertriebs- und Marketingstrategien

Praxisthemen:
Spezialsoftware für Rechtsabteilungen, elektronische Rechnungsstellung, Bürodrehstühle, Druckmanagement, Post- und Dokumentenmanagement, Oberflächengestaltung, Stuhlgleiter, Insolvenzsoftware, Konferenz- und Meeting-Lösungen mit integrierter Technik, Genderoffice, Design, Frühdefibrillation

Produktvorstellungen:
Mobiler Sitzhocker, Objektstühle, Armbanduhren

Einzel- und Anwendertests:
Farb-Multifunktionssysteme, Bürodrehstuhl, Hebelschneider, S/W-Laserdrucker, interaktives Whiteboard, Spezialstühle, Diktiergeräte, Dokumentenscanner

IN EIGENER SACHE

Neue Wege gehen

 

Neue Wege gehen – der Titel der runderneuerten Imagebroschüre des FACTS-Verlags bleibt auch im nächsten Jahr Programm. So bekommt die Marke FACTS gleich zu Beginn des nächsten Jahres Zuwachs: Neben dem Test- und Wirtschaftsmagazin, der monatlichen Fachhandelspublikation FACTS office, den Sonderpublikationen FACTS Living Office und der „Lokalausgabe“ FACTS regio wird eine weitere neue Fachpublikation erscheinen: der „FACTS-Ratgeber Leasing und Factoring“.

Lesen Sie hier weiter ...

FACTS-Titel Vertriebs- und Marketingstrategien

Zwischen Kuschelkurs und Grabenkämpfen

 

Vor dem Hintergrund eines stets härter werdenden Wettbewerbs haben sich die Anforderungen an Vertrieb und Marketing geändert – insbesondere im Mittelstand nimmt der Druck drastisch zu. Wollen sie erfolgreich arbeiten, müssen beide Lager im überlegten Schulterschluss agieren. Das Herzstück der gemeinsamen Strategie: eine bedingungslose Kundenorientierung, die auf allen Unternehmensebenen ansteckend wirkt.

Lesen Sie hier weiter ...

ANWENDERTEST Westaro Spezialstühle

Was nicht passt, wird passend gemacht


Wenn handelsübliche Stühle nicht den Anforderungen des „Be-Sitzers“ gerecht werden, sind spezielle Sonderanfertigungen notwendig, die sich an die körperlichen Gegebenheiten des Kunden anpassen. Doch längst nicht jeder Hersteller ist dazu in der Lage. Anders sieht es bei dem Unternehmen Westaro aus Löhne aus.

Lesen Sie hier weiter ...